Chaos und Hunger während des Zweiten Weltkriegs in der Gegend Rogau

sowjetische Okkupation - Evakuierung in das Landesinnere Deutschlands - Rückkehr nach Schlesien - Schulbildung kurz nach dem Krieg - Schicksal der in die UdSSR deportierten Oberschlesier - Lebensbedingungen kurz nach dem Krieg - Rogau während des Zweiten Weltkrieges - Bestattung der Gefallenen - Verwüstung des Mausoleums der Familie von Haugwitz - Annexion und Aneignung von Eigentum an die einheimischen Schlesier am Ende des Krieges und nach dessen Ende

Beschreibung

Chaos und Hunger während des Zweiten Weltkriegs in der Gegend Rogau

Geschichte| Erwin i Urszula Panusz ()

http://e-historie.pl/wp-content/uploads/2018/07/2010_urszula_i_erwin_panusz.mp3