Geschichte

Treffen mit Zeitzeugen

Treffen mit Zeitzeugen, „1945 – der Weg ins Ungewisse“

Das Abendtreffen „1945 – der Weg ins Ungewisse” fand im Rahmen des 21. Schlesienseminars am 26. Oktober 2016 auf dem Schloss in Groß Stein statt. Während des Treffens haben sie über die schwierigen Erfahrungen erzählt, welche viele Einwohner Oberschlesiens im Jahr 1945 erleiden mussten. Für Deutsche und Polen bedeutete das Kriegsende nicht das Ende von Leiden, Gewalt, Unterdrückung, Angst und...

Ich gebe weiter mein Gepäck an Erfahrungen

Sie haben gelernt, wie man mit Senioren spricht, die oftmals mit sich schwierige Erfahrungen aus der Vergangenheit tragen. Danach haben sie die Ergebnisse ihrer Arbeit vorgestellt. An dem Projekt „Archiv der erzählten Geschichte” nahmen Jugendliche aus Czissek teil. Das generationsübergreifende Treffen „Ich gebe weiter mein Gepäck an Erfahrungen” wurde am 5. Juni 2018 im Gemeindekulturzentrum in Czissek organisiert. Junge Teilnehmer...

„Die Kraft des Dialogs – die deutsche Minderheit in den 80er und 90er Jahren in Oberschlesien“

Das Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit hat gemeinsam mit Partnern ein Treffen unter dem Titel „Die Kraft des Dialogs – die deutsche Minderheit in den 80er und 90er Jahren in Oberschlesien/ Gespräche mit Zeitzeugen“ organisiert. Der Zeitraum, an den wir zurück gedacht haben, scheint für einige Personen keine alte Vergangenheit zu sein. Für junge Leser dagegen sind es uralte Geschichten. In...