Audiointerviews

Themenauswahl / In der Volksrepublik Polen » die schulische Bildung


In der Grund- und Oberschule nach 1945

Zeitzeuge: Jadwiga Rygorowicz (Jahrgang 1935), Lehrerein, Neustadt


Die Schulbildung kurz nach dem Krieg

Zeitzeuge: Róża Obrusznik, (geb. 1935), Schimischow


Die Bildung in der stalinistischen Zeit und die Berufstätigkeit in den 50er und 60er Jahren

Zeitzeuge: Teresa Czech


In der Schule für Krankenschwester in den 50er Jahren

Zeitzeuge: Anna Myszyńska (geb. 1931), Zülz


Monika Błaszczyk erinnert an ihre Schulzeit

Zeitzeuge: Monika Błaszczyk (geb, 1936), Sowade


In der Schule in den 50er und 60er Jahren

Zeitzeuge: Edeltraud Kaletta (geb. 1941), Deutschland


Uczniowie w Akcji zbierania stonek

Zeitzeuge: Jerzy Wieszała (ur. 1931 r.), Wawelno


W szkole w okresie stalinowskim

Zeitzeuge: osoba anonimowa (ur.1936 r.), Katowice


Nauka po wojnie – w szkole i w domu

Zeitzeuge: osoba anonimowa (ur. 1940r.), Dzierżysławice


<< 1 | 2 | >>

« zurück