Audiointerviews

Themenauswahl / Zweiter Weltkrieg » in Polen » Relationen, die ausschließlich das Jahr 1945 umfassen


Umsiedlung aus Złoczów nach Schlesien

Zeitzeuge: Adolf Świdrak (geb. 1931), Oppeln


Umsiedlung aus Lemberg nach Wojcieszyce bei Hirschberg

Zeitzeuge: Ryszard Dąbrowski (71 J.)


Gemeinsames Leben der Bewohner der ehemaligen polnischen Ostgebiete und der Deutschen in Schlesien unmittelbar nach dem Kriegsende

Zeitzeuge: Anonyme Person (73 J.) Nowe Kolnie


Nach der Umsiedlung aus den ehemaligen polnischen Ostgebieten nach Bankau in der Nähe von Kreuzburg

Zeitzeuge: Maria Małysa (geb. 1938), Bąków


Nach der Umsiedlung nach Bankau (Kreis Kreuzburg)

Zeitzeuge: Maria Bonikowska (geb. 1928), Bonkau


Das Herumirren der ausgesiedelten Bewohner der ehemaligen polnischen Ostgebiete mit dem Zug durch Polen

Zeitzeuge: Władysław Małysa (geb. 1928), Bonkau


Długa podróż do domu rodziców

Zeitzeuge: osoba anonimowa, Dobrzeń Wielki


« zurück